Projekt Baum 2020

Motivation:

 

Inspiriert durch die Kampagne  von Felix Finkbeiner – „Stop talking. Start planting“ und Plant for the planet ( Kinder- und Jugendinitiative) entstand die Idee für das Projekt BAUM 2020.

80 Prozent unserer Bäume in Baden-Württemberg sind krank. Der Klimawandel trägt dazu bei. Es ist an der Zeit, Kinder und Jugendliche zu ermutigen und aktiv werden zu lassen, zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit, in einer Zeit, in der für sie die neuen Medien im Mittelpunkt stehen.

Ebenso wollen wir alle unsere Mitbürger und Mitbürgerinnen sensibilisieren, Verantwortung zu zeigen. Viele Menschen haben den Bezug zur Natur verloren und gestalten Ihre Grünfläche nutzerfreundlich, aber nicht natur- und insektenfreundlich. Die Wertschätzung für die Natur geht immer mehr verloren. Grünflächen mit Bäumen verschwinden durch Bebauung.

„Zuerst stirbt der Mensch, dann die Natur“, wir wünschen mehr Rückbesinnung auf die Natur und Verantwortung gegenüber den kommenden Generationen. Bei den Indianern denkt man 7 Generationen im Voraus!

 

Umsetzung:

 

Geplanter Aktionszeitraum ist ab September 2019 bis Sommer 2020.  

Aktivitäten und Veranstaltungen zum Projekt Baum 2020 sind in Planung.